Faulstich, Otmar: Missa sine nomine

Faulstich, Otmar (*1938)
Missa sine nomine
Kyrie (lat.) - Gloria (lat.) - Halleluja (dt.) - Zum Glaubensbekenntnis (dt.) - Sanctus (lat.) - Agnus Dei (lat.) - Orgelmeditation zur Kommunion (Orgel solo)
Chor SATB und Orgel, Kantor und Gemeinde ad libitum

Erscheinungsjahr: 2008
Partitur: 13 Notenseiten + 3 Seiten Titel/Vorwort + Farbumschlag, A4
Chorpartitur: 10 Notenseiten + 2 Seiten Titel, A4
Gemeindeblatt: 1 Notenseite, A5

tw 63-1     Orgelstimme/Partitur                       à 5,50 €
tw 63-2     Chorpartitur SATB + Orgel               à 3,00 €
tw 63-3     Gemeindeblatt (als Kopiervorlage)     à 5,00 €

Die "Missa sine nomine" entstand im Jahr 2007 und wurde am 23. September desselben Jahres vom Nachwuchschor der Regensburger Domspatzen unter der Leitung von Karl-Heinz Liebl im Dom St. Peter zu Regensburg uraufgeführt.